Das Betreuungsangebot der Regenbogenschule

"Schule von 8 bis 14" - kleine Betreuung

 

Gemeinsam  mit dem Verein "Verlässliche Schule in Erkrath" gibt es an unserer Schule ein tägliches  Betreuungsangebot, um eine verlässliche Betreuung bis 14.00 Uhr sicher zu stellen. Direkt im Anschluss an den Unterricht haben angemeldete Kinder die Möglichkeit in der Schule betreut zu werden. Die Eltern melden ihr Kind bei der Schulleitung der Regenbogenschule an.

Ferienzeiten

In den Ferien und an beweglichen Ferientagen bleiben die Betreuungen geschlossen. Bei Lehrerausflügen, Konferenzen o.ä. findet die Betreuung in der Regel statt.

Vertragsbedingungen

Ein Betreuungsvertrag gilt immer für die Dauer eines Jahres. Ein Platz für die Betreuung von 8 bis 2 muss jedes Jahr (Nov/Dez) neu beantragt und überprüft werden. Nach der Berechtigungsprüfung (Vorlage Arbeitszeitnachweise beider Eltern) werden die zur Verfügung stehenden Plätze gemeinsam mit der Stadt Erkrath vergeben.